Eckart Grundmann

Eckart Grundmann

Eckart Grundmann

50 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Diplom-Ingenieur, berät im Auftrag der Landesregierung Betriebe in Sachen Ressourceneffizienz

Seit 1983 bei den Lüdinghauser Grünen.

Ohne Grüne in der Regierung hat der Klimaschutz keine Perspektive. Die „Rolle rückwärts“ der großen Koalition bei der Energiewende zeigt, dass für die anderen Parteien Klimaschutz keine Rolle spielt. Und das gilt nicht nur für die Bundesebene, sondern auch bei uns in Lüdinghausen. Seit mehr als 10 Jahren wird über Windräder in der Bauerschaft Aldenhövel diskutiert. Symptomatisch ist, wie die CDU beim Klimaschutz agiert: Sie beantragte zunächst, ein Klimaschutzkonzept aufzustellen, um dann ihren eigenen Antrag eins ums andere Mal zu vertagen. Durch Lamentieren und Taktieren lassen sich die Klimaschutzziele nicht erreichen. Deshalb ist es höchste Zeit, dieses Thema endlich ernsthaft und zielstrebig zu bearbeiten!

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.