Dennis Sonne

Dennis Sonne

Dennis Sonne

Jahrgang 1984, verheiratet, keine Kinder

Finanzbeamter

Seit Anfang 2011 bei den Grünen, u.a. als Landesdelegierter; Beisitzer im Vorstand und Stadtverordneter

Neben dem Umwelt- und Klimaschutz ist mir persönlich wichtig, dass auch die Themen von schwächeren Mitbürgern berücksichtigt werden. Die Bedürfnisse von alten Menschen oder von Menschen mit Behinderungen kann ich als jemand, der in einer ähnlichen Situation ist, gut nachvollziehen und durchsetzen. Durch meinen Beruf als Finanzbeamter habe ich außerdem eine besondere Beziehung zum Thema Finanzpolitik.

Durch die Aktion „Lüdinghausen hilft“ habe ich im letzten Jahr die überwältigende örtliche Solidarität und Hilfsbereitschaft erfahren dürfen. Jetzt habe ich den Wunsch etwas zurückzugeben und möchte mich für unsere Bürgerinnen und Bürger und unsere Stadt politisch einsetzen.

2 Kommentare

  1. Mike V.

    Sehr geehrter Herr Sonne,

    super Sache! Das Thema Barrierefreiheit ist ein MUSS in jeder Stadt und es ist wichtig, dass es angepackt wird.
    Ich drücke Ihrer Partei die Daumen für den Antrag des barriefreien Zugangs zu der Burg Lüdinghausen und hoffe Sie nutzen Ihre Sichtweise auf die Vielfalt dieser Probleme auch in Zukunft.
    Liebe Grüße an Sie und Ihre Partei
    M. V.

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.