Leserbrief von Eckart Grundmann in der WN LH vom 24.07.2019

Leserbrief von Eckart Grundmann zur Entkastanisierung der Kastanienallee

Bäume, besonders alte Bäume, kühlen die Stadt in Zeiten der Klimaerhitzung. Sie sind Versteck und Nahrungsquelle für allerlei Arten. Sie sehen schon aus und steigern unser Wohlbefinden. Sie müssen erhalten werden!

Sie werden in Lüdinghausen beim kleinsten Zweifel gerne abgeholzt.

Unser Fraktionssprecher Eckart Grundmann hat einen Leserbrief in Sachen Kastanienallee an die WN geschrieben [zum ursprünglichen Artikel].

2 Kommentare

  1. merkbefreit

    Hmmm? Danke für den Leserbrief! WN lese ich nicht. Aber wäre es nicht im Sinne der Barrierefreiheit, diesen auch als Text statt nur als Fotografie der WN einzustellen?

    Antworten
    • Lars

      Das wäre es auf jeden Fall! Dennis arbeitet daran.
      Wir als Ehrenamtler verfügen nicht über die Mittel und das Know-How, das für eine Stadt aber eine Selbstverständlichkeit sein sollte.

      Antworten

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar zu merkbefreit Antworten abbrechen


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel